0. Geburtstag

 

5. Mai 2018:

Die KLiteratur erblickt das Licht und sieht, dass es gut ist. Hormone überlagern die Krämpfe und Wehen. Die Familie ist außer sich. Nur der Doktor weiß nicht recht, was sich da eben durch den Geburtskanal mit dem Kopf voran Bahn brach. Egal, die Nabelschnur ist durch, Segen und Kinderschuhe stehen bereit. Aus dem Kreissaal in die Tanzfaktur.

Das Stellwerk Köln hat freundlicherweise die ganze Geburt dokumentiert. Hier ist ihr Bericht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s